Vornamen in der Kategorie 'italienisch'


Anita

Ein lieblich klingender Vorname für Mädchen. Die Herkunft des Namens Anita ist Spanien aber auch Italien. In den 60-/70er Jahren in Deutschland populär und mittlerweile ein wenig aus dem Alltag verschwunden. Anita ist die Verniedlichung des Namens Anna. Dieser Name passt zu nahezu jedem Nachnamen.

Weiterlesen, Frage stellen, Kommentar hinterlassen >>

Valenta, Valentia

Der Name steht in Verbindung mit dem italienischen Namen: Valente. Im Lateinischen ergibt sich die Bedeutung: gesund. Im spanischsprachigen Raum: Valencia.

Weiterlesen, Frage stellen, Kommentar hinterlassen >>

Magna

Ein nordischer Name, der die weibliche Form von Magnus ist.  Aus dem Lateinischen ergibt sich die Bedeutung: von besonderem Ansehen. Eine weitere Form (nordisch) ist Mathilde.

Weiterlesen, Frage stellen, Kommentar hinterlassen >>

Galdina

Ein schöner italienischer Mädchenname. Bei dem Namen handelt es sich um die weibliche Form von Galdo/Gerhard. Die Bedeutung: der Speer/hart. Bekannte Abkürzungen sind: Gala, Ina, Dina.

Weiterlesen, Frage stellen, Kommentar hinterlassen >>

Aja

Ein italienischer Mädchenname. Bedeutung: Erzieherin

Weiterlesen, Frage stellen, Kommentar hinterlassen >>

Zita, Zitta

Auch Cita, Citta, Sita. Es ist die Kurzform des Namens Felicitas. Aus dem Italienischen. Bedeutung: ein junges Mädchen.

Weiterlesen, Frage stellen, Kommentar hinterlassen >>

Sandro

Die italienische Kurzform des Namens Alessandro.

Weiterlesen, Frage stellen, Kommentar hinterlassen >>